Schritte Zur Lösung Des Problems Mit ThinkCentre-Bios-Beep-Gutscheinen

Wenn Sie thinkcentre BIOS-Pieptöne erhalten, kann dieser Weblog-Site-Beitrag hilfreich sein.

Häufige PC-Fehler beheben

  • Schritt 1: Restoro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Wählen Sie die Computer aus, die Sie scannen möchten, und starten Sie den Wiederherstellungsprozess
  • Klicken Sie hier, um die Software herunterzuladen, die Ihren PC repariert.

    Wie lesen Familien einen Signaltoncode?

    1 Piepton – Aufwärtsbewegung fehlgeschlagen. Internen Speicher neu installieren/ersetzen, Hauptplatine reparieren.2 Pieptöne Parität – Fehler.3 – Glockenspeicherfehler (erste KB)4 vierundsechzig – Timer piept Fehler.5 Töne – Prozessorfehler.6 Pieptöne Fehler – PC-Tastatur-Controller.Sound7 Pieptöne bei Fehlerausnahme – im virtuellen Modus. piept8 – Anzeige von Speicherfehlern.

    ‘; must(window[“ds_warranties”]) $(“.mse-psp-info .details-garantie”).append(phonelistLinkHtml); . ! ! ! ! . . .unterschiedlich $(“.mse-psp-info .details-garantie”).parent().append(phonelistLinkHtml); } }); } }, 200); } });

    Piep Zusätzliche Indikatoren Mögliche Werte Dauerton sich auf dieser Werbetafel leer fühlen
    • totes Motherboard
    0 Pieptöne Cooling Advisor dreht sich zweifellos
    Power-LED leuchtet grün oder gelb
    • nicht unterstützter Vary Dead-Prozessor
    • defektes oder totes RAM-Modul
    • Tote Karte
    1 Piepton der Mutter unlesbare, verschlüsselte, leere, verspielte Bilder
    auf dem Anzeigefeld
    • Loses oder beschädigtes Präsentationskabel.
    • Demonstration eines fehlerhaften oder fehlerhaften Wechselrichterfehlers
    • Zeigt die Hauptplatine oder schwache Hintergrundbeleuchtung an.
    • Logikplatinenfehler der Anzeigeplatine
    • Abbildung Speicherchipfehler
    • Tote Karte
    1 Piepton der Mutter O “Zugriff auf die falsche Quelle nicht möglich”
    Erlebnisbereich
    • fehlerhaft sonst defekter Anlasser
    • Controller-I/O-Fehler zu klicken
    1 langer und zwei kurze Pieptöne leeres Display an Bord
    • Nicht unterstützter, loser oder defekter Sticker-Chip
    • In der Tasche befindet sich ein Logic Pad.
    • Tote Karte
    1 Mutter-Piep, zehn kurze Pieptöne,
    3 kurze Pieptöne und ein bestimmter einzelner Piepton leeres Bild auf Werbetafel
    • Freier und/oder beschädigter RAM-Steckplatz
    • defektes oder totes RAM-Modul
    3 kurze Pieptöne,
    3 kurze Pieptöne, spezifischer Piepton Leeres Bild im Fenster möglicherweise Meldung
    • Fehlender RAM-Steckplatz beschädigt
    • Fehlerhaftes oder defektes RAM-Modul
    Achten Sie auf

    einen langen und damit kurzen Piepton Demonstration einer leeren Marke auf dem Panel
    • Batteriespannung niedrig
    1 soundNew Signal für jeden Durchgang Erstes Leerzeichen während des Bildschirms
    • Elektrobatterie mit Niederspannung
    2 kurze Pieptöne jeder hexadezimale Fehlercode, der auf unserem Anzeigefeld angezeigt wird
    • Siehe Liste der Hex-Fehlerregeln für Details
    2 kurze Pieptöne Leeres Bild mit Anzeigefeld
    • defektes oder fehlerhaftes RAM-Modul
    • Hauptplatine funktioniert nicht
    4 kurze Pieptöne, zehn einzelne kurze Pieptöne
    4 Pieptöne und zwei einzelne Pieptöne in Englisch Leeres Bild in Bezug auf Werbetafel
    • toter integrierter Garantie-Subsystem-Chip
    5 vorübergehende Pieptöne leeres Anzeigebild
    • totes Motherboard
    Fehlercode Fehlerbeschreibung Mögliche Werte 00101 Unterbrechungsfehler.
    • I/O-Controller defekt
    00102 Zeitgeberfehler.
    • I/O-Controller defekt
    00103 Timer-Interrupt fehlgeschlagen.
    • I/O-Controller defekt
    00104 Geschützter Wachstumsfehler.
    • Fehlerhafter Befehlsspeicher-Controller
    00105 Letzte 8042 zweifellos erhalten.
    • PS/2-Computertastatur-Controller kann nicht überprüft werden
    00107 NMI.I/O fehlgeschlagen
    • Fehlerhafter Controller
    00108 E/A-Test-Timer-Tourbusfehler
    • Fehlerhafter Controller
    00109 Low-Meg-Chip-Auswahltest
    • Fehlerhafter Controller
    00110 Blackboard.control-Systemspeicherparität
    • RAM-Paritätskomponente fehlgeschlagen oder ausgefallen
    00111 Eingabe/Ausgabe.
    • Fehler oder Dock wahrscheinlich nicht verbunden
    00158 Nein, das Festplattenkennwort wird ab diesem Tag festgelegt, obwohl Sie ein brandneues Supervisor-Kennwort festlegen können.
    • selbsterklärend, Passwort setzen Verbindung mit Festplatte
    00159 Die Änderung des Festplattenzugriffs ist sicherlich nicht gleichbedeutend mit einigen Administratorkennwörtern.
    • erfordert keine soliden Poidata-Datenschutzeinstellungen
    00161 Tote Festplatte.
    • RTC-Batterieleistung niedrig
    00163 Uhrzeit und Datum nicht eingestellt.RTC niedrig 00173 Daten