So Beheben Sie Das Win32-Menüelement

Wenn Kunden den Win32-Validierungs-Menüpunkt gesehen haben, können Ihnen diese Hinweise helfen.

Häufige PC-Fehler beheben

  • Schritt 1: Restoro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Wählen Sie die Computer aus, die Sie scannen möchten, und starten Sie den Wiederherstellungsprozess
  • Klicken Sie hier, um die Software herunterzuladen, die Ihren PC repariert.

    check menu element win32

    [CheckMenuItem ist für die Verwendung auf primären Betriebssystemen verfügbar, wie im Abschnitt „Art der Anforderungen“ angegeben. Es kann bei zukünftigen Erstellungen auf “nicht verfügbar” geändert werden. Stattdessen verwenden sie SetMenuItemInfo das wichtigste gleich.]

    Setzt den Prüfattributstatus der vom Palast angegebenen Elemente auf häufig ausgewählt oder gelöscht.

    Syntax

    DWORD CheckMenuItem(  [c] HMENÜ hMenü, uint [in] uIDCheckItem, UINT[in] von uCheck);

    Einstellungen

    Das Abendessen-Auswahlelement, dessen Prüfattribut als gesetzt betrachtet wird, wie durch jedes unserer Ergebnisse des uCheck-Parameters bestimmt.

    Flags, die die Interpretation des uIDCheckItem-Parameters und zusätzlich die Wiederholung der Häkchenfunktion des Galerieelements steuern. Diese Option ist wahrscheinlich eine Mischung aus MF_BYCOMMAND, MF_BYPOSITION oder MF_CHECKED zusätzlich oder MF_UNCHECKED.

    Gibt an, dass Experten behaupten, dass der bestimmte uIDCheckItem-Parameter ihre ID der tatsächlichen Menüdienste oder -produkte angibt. Das MF_BYCOMMAND-Flag muss standardmäßig gesetzt werden, nicht wenn weder das MF_BYCOMMAND-Flag noch das MF_BYPOSITION-Flag ebenfalls angegeben sind.
    Gibt an, dass der uIDCheckItem-Parameter die nullbasierte relative Position zum Menüelement identifiziert.
    Setzt fraglos das Kontrollkästchen für das neue Attribut, indem es den ausgewählten Zustand verwendet.
    Setzt alle -Häkchenattribute auf einen neuen Status.
    Wert Wert

    MF_BYCOMMAND
    0x00000000L

    MF_BYPOSITION
    0x00000400L

    MF_CHECKED
    0x00000008L

    MF_UNCHECKED
    0x00000000L

    Rückgabewert

    Der Rückgabewert beschreibt den vorherigen Zustand des Lebensmittels (das Element MF_CHECKED oder MF_UNCHECKED). Wird der Menüpunkt gefunden, wird normalerweise der Wert -1.Package

    tatsächlich zurückgegeben

    einer in der Menüleiste darf kein Häkchen anzeigen.

    Der uIDCheckItem-Parameter identifiziert irgendwie das Element, das eine Art Untermenü oder Befehlstool öffnet. Für ein gültiges Element, das ein Untermenü startet, muss dieser uIDCheckItem-Parameter die Operation des Modells angeben. Für den empfangenen Elementparameter kann uIDCheckItem entweder das Element angeben und auch die Position, an der es quasi die ID ist.

    Beispiele

    Anforderungen

    Unterstützter Mindestclient Windows 2000 Professional Desktop]
    Unterstützt [nur minimaler Internet-Computer für 2000 Server-Anwendungen Windows [nur Desktop-Ideen]
    Zielplattform Windows
    Titel winuser.h (einschließlich Windows.h)
    Bibliothek User32.lib
    dll User32.dll
    API-Satz ext-ms-win-ntuser-menu-l1-1-0 In (eingeführt in 8)

    Siehe Windows. Siehe auch

  • 2 Keine Zeit zum Lesen
  • Schmutziges Bedauern (bitte, Bekannter),

    Danke für die Hilfe (noch einmal). Eingereicht von

    Das von Ihnen vorgeschlagene Tool scheint für das Hauptsnowboard (IDR_MAINMENU) nicht gut zu funktionieren, aber es funktioniert nicht gut, um das Kontextmenü (IDR_POPUP) zu erhalten, das möglicherweise aufgerufen werden sollte, wenn die WM_CONTEXTMENU-Nachricht verbessert wird. p>

    CALLBACK WndProc(//…)
    {
    //…

    Fall wm_contextmenu:
    tpm_rightbutton, pt.x, pt.HWnd, f ree p, NULL);

    0;

    Das spinale Kontextmenü und das eigentliche Kontextmenü enthalten die unveränderten Identifikatoren, verarbeiten aber die entsprechenden Nachrichten, wenn es darum geht, auf die gleiche Weise. Beide Menüs treffen auf die gleiche ID-Reihenfolge.

    Das Präfix, das ich nach dem Aufruf einer identifizierbaren Methodenoperation (Dreiecke) verwendet habe:

    // Nachricht von Besitzerdateien für Dreiecke
    LRESULT CALLBACK OnTriangles(HWND hWnd, Message UINT, WPARAM wParam, LPARAM lParam)
    MF_CHECKED, IDM_OPTION_TRIANGLES, “Dreiecke”);

    //…

    gibt FALSE zurück;

    Wie ich bereits früher dokumentiert habe, verursacht dies IDR_MAINMENU, muss jedoch überprüft werden, damit es nicht mit IDR_POPUP zusammenhängt. Seltsamerweise erhält es auch keine Ergebnisse für die Überprüfung von IDR_MAINMENU, obwohl auf IDR_POPUP geklickt wird.

    Ich kann mich in Bezug auf das Schema völlig irren, aber komplett mit hMenu GetSubMenu(hMenu, = After 0); Beim Laden des IDR_POPUP-Menüs funktioniert nichts.

    Ich schätze, ich schreie nach zusätzlicher Hilfe. Also danke für die Tipps nochmal für die Hilfe.

    Menüpunkt prüfen win32

    Mike

    Geänderte deaktivierte und Menüelemente

    Das Menüelement wird definitiv aktiviert oder möglicherweise deaktiviert. Windows zeigt demnächst anKonvertieren Sie verifizierte Universitätselemente in Bitmaps, um anzuzeigen, warum ihre weltliche Behauptung bestätigt wird. Windows nichtAndere Bitmaps als Werbung gelten als nicht aktiviert, Elemente, sofern sie nicht von einer Anwendung definiert werden. m Fantasie inklusive”Angegeben “nicht irgendein Bitmap. Sie können normalerweise nur die Assets im Menü Menü überprüfen; ein anderes im MenüEin Balken kann nicht in ein Schachbrett starten.

    Anwendungen enthalten in der Regel ein fabelhaftes Deaktivieren oder ein anderes Menüelement, das möglicherweise angezeigt wird oder nichtDie Option ist gültig. Angenommen, ein Paket hat eine Symbolleiste, von der aus Sie tatsächlich könnenDer Benutzer zeigt oder versteckt dank des Symbolleistenbefehls in den Galeriefunktionen. Wenn die Symbolleiste eingesteckt ist, werden die Menüelemente der Symbolleiste nicht reguliert. Wenn der Benutzer eine Verzierung auswählt, wird die Anwendungüberprüft das Menü, dann steht die Symbolleiste. Funktion

    das Häkchen bestimmt, ob oder der Menüpunkt als fähig gilt. Sie können installierenÜberprüfen Sie das Produkt haben eines Menüs mit der Funktion CheckMenuItem. Sie können die GetMenuState-Funktion verwenden, um festzustellen, ob ein Angebotselement derzeit aktiviert oder manchmal eingeschränkt ist.

    Anstelle von CheckMenuItem und GetMenuState können Sie möglicherweise die Läufe GetMenuItemInfo und SetMenuItemInfo verwenden, um den Status der führenden Lebensmittelprüfung abzurufen und festzulegen.

    Manchmal ist die Gruppe der Menüeinheiten wie ein ParameterE Exklusive Optionen. In diesem Fall demonstrieren Sie die ausgewählte Option mit einem beliebigen absoluten HäkchenRadio-Menüpunkt (ähnlich Radio-Button-Steuerung) jeweils. Getestetes WLAN-Zubehör:wird mit einer klassifizierten Bitmap anstelle einer Bitmap mit dem eigentlichen Häkchen angezeigt. In der Regel finden Sie das Menü-Element und in das Radio-Element, verwendet man die CheckMenuRadioItem-Funktion.

    Häufige PC-Fehler beheben

    Wenn Sie Computerfehler, Abstürze und andere Probleme haben, machen Sie sich keine Sorgen - Restoro kann Ihnen helfen! Diese leistungsstarke Software behebt häufig auftretende Probleme, schützt Ihre Dateien und Daten und optimiert Ihr System für Spitzenleistung. Egal, ob Sie es mit dem gefürchteten Blue Screen of Death oder nur mit allgemeiner Langsamkeit und Trägheit zu tun haben, Restoro kann Ihren PC im Handumdrehen wieder auf Kurs bringen!


    Normalerweise zeigt Windows ein Häkchen, optional auch eine Markierung, mit der neuen Bitmap daneben.Items map außerdem fehlendes Bitmap neben Menüs in ungeprüften Items. Sie können jedoch Dinge wie die Funktion setmenuitembitmaps sowohl in platzierte als auch in nicht eingebundene kommerzielle Bitmaps einfügen, die in der Nähe der Anwendung definiert sind.Geschirr. Windows verwendet dann meine identifizierten Bitmaps, um das wichtigste Menü anzuzeigen.Artikelstatus angesehen oder nicht geprüft.

    Klicken Sie hier, um die Software herunterzuladen, die Ihren PC repariert.

    How To Fix Win32 Menu Item
    Come Riparare L’oggetto Della Varietà Win32
    Jak Naprawić Pozycję Menu Win32
    Comment Si Vous Voulez Réparer L’élément De Menu Win32
    Win32 메뉴 항목을 수정하는 방법
    Hur Man Löser Menyalternativet I Win32
    Hoe Win32 Menu-item Te Corrigeren
    Cómo Reparar El Elemento De La Lista Win32
    Как разобраться с пунктом меню Win32
    Como Corrigir O Item De Menu Win32